Acryl Pouring Workshop

Selbermacherwerkstatt im SONIC :

Grundkurs Pouring mit Christine Weimer 

 

 

Beim Acrylgießen werden verschiedene Acrylfarben miteinander vermischt und auf die Leinwand gebracht. Dabei geht man nicht mit einem Pinsel vor, sondern arbeitet mit einer größeren Farbmasse direkt auf der Leinwand. Man lässt die Farben fließen – in verschiedene Richtungen und ineinander. Je nach Technik werden die Farben direkt auf die Leinwand geschüttet oder vorher in Bechern gemischt und in diesen auf den Malgrund gestülpt. Damit die Acryl Fließtechnik funktioniert, müssen die Farben mit einem Pouring Mittel verdünnt werden. Beim Acrylic Pouring mit Zellbildung werden dann den Farben noch Silikon hinzugefügt. Dies sorgt für das Aufspringen der Farben und bringt tolle organische Strukturen hervor.

 

Im Grundkurs Pouring zeigt Christine 4 verschiedene Grundtechniken. Jeder Teilnehmer wird vier kleine Bilder gestalten.

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um kostenlose Anmeldung bis Freitag, den 12.11.21, 12 Uhr unter info@sonic-erding.de gebeten.

 

 

 

Zurück