Coding I - Workshop

Du wolltest schon immer mal einen Roboter oder Dein eigenes Spiel programmieren? Hier lernst Du all das und noch viel mehr!



Coding und Programmieren – diese zwei Wörter klingen für viele erstmal abschreckend, kompliziert und als nur was für „Nerds“… Doch in unserer zunehmend digitalen Welt, in der wir virtuell über PCs, Plattformen, Anwendungen und mobile Endgeräte kommunizieren, ist es von Vorteil, die Sprache zu beherrschen, die diese Kommunikation erst ermöglicht. Wer programmieren kann, spricht die neue Weltsprache.



In unserem neuen Workshop führt Euch Katja Bröckl-Bergner von der Wahrnehmungsmanufaktur in die Welt des Codings ein.
Als „Digital Media Junkie“ nimmt sie Euch die Scheu vor dem vermeintlich schwierigen Thema und zeigt dabei ganz spielerisch, dass Medienkompetenz die Schlüsselkompetenz unserer Zeit ist.



Ihr Motto dabei lautet: „Programmieren kann jede*r!“



Wir stellen Euch hierzu alle benötigten Hilfsmittel wie Tablets und spezielle Apps, damit Ihr ganz ohne Vorwissen loslegen könnt.


Auf gemeinsame Abenteuerreise in die digitale Welt gehen dabei der Makey Makey, der Beebot und der Robo Wunderkind.
Wer diese hilfreichen technischen Einsteigertools noch nicht kennt, sollte sich schleunigst zum Kurs anmelden.

 

 

  • Die Teilnahmegebühr wird von der Stadt Erding übernommen
  • Zielgruppe 10-14 Jahre
  • Dauer jeweils 2 Stunden
  • Anmeldung unter: info@sonic-erding.de

 

Hier geht´s zur Seite unserer Kooperationspartnerin

Zurück